Du siehst hier einige Artikel aus unserem Journal.
Damit Du alle Artikel ansehen kannst, melde Dich bitte HIER an.

Filter zeigen Filter verstecken
Suchergebnisse automatisch neu laden
Autor:

Stichwort(e):


Kategorie:
Arbeit
Beziehungen
Coachingangebot
Ernährung
Fitness
Glück
Hochbegabung
hochsensibel
Onlinekongresse
Persönlichkeitsentwicklung
Sinn des Lebens

Themen:
Abnehmen
Achtsamkeit
anderssein
Atem
Bedürfnisse
Berufung
Body
Charakter
Diät
Diversität
Empathie
Entwicklung
Erfolg
Erfolgsstrategien
Erfülltes Leben
Fokus
Freude
Fühlen
Gelassenheit
Geld
Gesundheit
Happiness
Integrität
Intuition
Jugendliche
Kinder
Klarheit
Kommunikation
Körper
Kreativität
Kultur
Kunst
Leben
Lebenshilfe
Lernen & Bildung
Meditation
Mitgefühl
Motivation
Nachhaltigkeit
Natur
News
Politik
Potential
Präsenz
Ratgeber
Realität
Respekt
Ruhe
Selbstbewusstsein
Selbstliebe
Sicherheit
Sinn
Spiritualität
Sport
Tipps und Tricks
Umwelt
Unterbewusstsein
Vision
Wachstum
Wahrheit
Werden
Werte
Wissenschaft
Yoga
Ziele
Zufriedenheit

Stressbewältigung

Viele Menschen haben Angst, stressigen Situationen gefühlsmäßig nicht gewachsen zu sein. Das führt leider oft zu einem Vermeidungsverhalten vor bestimmten Ereignissen, beruflich wie privat. Dieser Eigenschutz bewirkt allerdings, dass die Angst vor negativen Erfahrungen erhalten bleibt. Dabei ist es möglich, mit einer „Wahrnehmungsveränderung“ zu erkennen, dass der Stress stets aus unserem Inneren kommt. Der innere...
Authentizität
Authentizität ist in aller Munde. Oft wird mit Vorwürfen nur so herumgeworfen; wir hätten Masken im Gesicht und in bestimmten Situationen wären wir nicht ehrlich und echt. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass wir auch dann noch authentisch sind, wenn wir in bestimmten Situationen unterschiedlich handeln. Voraussetzung ist stets, dass wir uns dabei genau beobachten und gute Gründe für...

Bewusst Sein - kann jeder!

Wie werde ich denn bewusst?
Immer wieder werde ich gefragt, wie wir es schaffen können, auch im Alltag bewusst zu sein? Wie können wir bei uns sein, wenn doch stets so viele unterschiedliche Anforderungen an uns gestellt werden? Bewusstseinsmethoden und andere Konzepte seien doch viel zu anstrengend und zeitintensiv! Wenn Klienten mit mir im Gespräch sind, wird ihnen vieles bewusst und sie erkennen auch die...

Die alte Weisheit der Lakota - Sioux

Die Kultur der Lakota - Indianer in Nordamerika geht auf Jahrtausende alte Glaubensvorstellungen zurück. Dieses alte Wissen war das Fundament ihrer Gesellschaft und sicherte ihnen das Überleben. Dieses Bewusstsein ist bis heute prägend für das Alltags-Leben, den Umgang miteinander und ihrer Umwelt . Genetischen Erkenntnissen zufolge haben die Vorfahren der Nordamerikanischen Ureinwohner ihre Wurzeln in der Region des Baikalsees...

Entspannung ist keine Belohnung, sondern Notwendigkeit! Sie macht uns produktiver, gelassener und souveräner. Bisher war Relaxen nur etwas für "Schwächlinge" - aber die Zeiten ändern sich.

Entspannung und innere Ruhe finden

Gesellschaftlich wird es auch heute noch honoriert, wenn wir ständig in Aktion sind und einfach funktionieren. Entspannung wird immer noch mit Weichheit und allgemeiner Schwäche verbunden. Innere Einkehr...
Die grossen Fragen des Lebens Woher kommst Du? Wohin gehst Du? Was passiert dazwischen?

Jeder Mensch, der denken kann, stellt sich irgendwann im Leben die „grossen Fragen“. Religion ist die Instanz, die schon immer dazu da gewesen ist, diese Fragen zu beantworten. Eigentlich. Wenn da nicht der Aspekt wäre, dass keine Religion der Welt unfehlbar ist und immer und überall Tendenzen existieren, sich anderer...

Block 1: Primary Skills China Rüttle an den Grundfesten Deines Kulturverständnisses

Die Reise begann bereits, als ich im Practitioner die neuen Trainer fragte, wohin Sie denn reisen wollten. Thailand war ja klar, aber danach…? Die Wahl der Teilnehmer fiel auf China, das versprach, das grösste Abenteuer zu werden. Und im bequemen Berlin ist fernes Abenteuer immer eine tolle Sache. Ich dachte mir: „Na,...

Erkenne das Beste im Anderen! (Coaching-) Gespräche von Beginn an richtig führen

Wenn Du nach Rom reisen möchtest, hilft es Dir wenig, die Richtung nach London einzuschlagen. Es heißt zwar „Alle Wege führen nach Rom.“ aber niemand hat gesagt: „Alle Wege führen gleich einfach nach Rom.“ Dieses Prinzip gilt auch im persönlichen Coachinggespräch. Da bestimmt schon...

Innehalten – Reflektieren – Freuen
Gerade die langsamen Zeiten haben ihren Wert im Leben

Was tun, wenn plötzlich die Geschwindigkeit nachlässt, in Deinem Leben? Wenn die Uhr einmal langsamer läuft? Das kann durch Ereignisse von aussen (wie zum Beispiel einen Unfall) oder von innen (wie zum Beispiel eine Krankheit) passieren. Es kann auch der Zeit selbst geschuldet sein. Im Winter, der dunklen...

Dein 11 Schritte Motivationsturbo Mit NLP zu mehr Tatendrang und Erfolg

MOTIVATION – das Wort schreibt sich einfach so auf das Blatt Papier oder in diesem Falle tippt es sich mit zehn Klicks in den Computer. Wahrscheinlich bist auch Du einer, der Strategien haben will, Dich ganz bequem und bei Bedarf zu motivieren. Oder noch besser: jemand Anderen in Aktion bringen, der Dich motivieren soll. Und genau da nimmt das grosse...

Dein Morgenritual Starte perfekt in jeden Tag

Wie sieht es denn aus, mit Deiner Einstellung? Ich meine, das betreffend, was Du im Leben erreichen willst. Jeder Tag beginnt mit dem Morgen und damit, dass Du Dich darauf einstellst, einen jener Tage zulassen zu können, der schon von den ersten Minuten an in Richtung Erfolg gepolt ist. Ich weiss ja, dahin ist es ein langer Weg. Darf ich Dir zumindest ein paar kleine Ratschläge mit auf den...

Um die Welt – ohne Geld Reise ins Abenteuer ohne viel auszugeben

In meinen Workshops herrscht spätestens nach dem zweiten Tag Aufbruchsstimmung. „Hinein in ein neues Leben“, so heisst für die meisten die Devise. Dies interpretiert mancher auf grundsätzliche Weise ganz wörtlich und verbindet damit den tatsächlichen und körperlichen Aufbruch ins Unbekannte: Reisen also. Leider...

Negative Erinnerungen verändern Wie einfach es ist, Erlebtes neu zu bewerten

Die meisten Menschen erinnern ihre negativen Erlebnisse schneller, als die positiven. Ist ja auch kein Wunder. Wir haben zum Beispiel sehr viel mehr Wörter für die Beschreibung negativer Emotionen, als für positives Erleben. So spiegelt unsere Sprache unser Denken wider. Das muss allerdings nicht so sein. Du kannst relativ einfach...

Wie Du „in die Aktion“ kommst Sag Ade zu Zögerlichkeit und Aufschieberitis

Was nützen Dir alle Deinen guten Vorsätze, wenn es eben dabei bleibt … bei den Vorsätzen, den guten. Deine Pläne, Projekte, Träume und Ziele brauchen Aktion. Ich kenne viele Menschen und vielleicht gehörst auch Du dazu, die nicht so recht einen Plan haben, wie sie denn jetzt am besten beginnen, alles...

NLP Metaprogramme einfach verändern
Verhalten und Gewohnheiten auswechseln
In der klassischen Anwendung gibt Dir das Modell von NLP Anweisungen, jedes gewünschte Verhalten zu verändern. Diese Anweisungen nennen die Fachleute „Formate“ So ein NLP Format gibt es auch für die NLP Metaprogramme, die sich in subbewusst gesteuerten Verhaltensmustern äussern. Viele Menschen glauben, Metaprogramme sind schwer zu...
Gibt es genug für alle?
Generatives Verhalten für eine bessere Zukunft
Als NLP Trainer erreiche ich viele Menschen – und viele Menschen erreichen mich. Ich kann mir deshalb in gewissen Grenzen, in „meiner kleinen Welt“, ein Urteil über die generelle Stimmung der Menschen in unserem Lande erlauben. Und da gibt es etwas, was mir schon lange auf der Seele liegt und das ich heute einmal zum Thema machen möchte....
Eifersucht, Säure für Deine Beziehungen
Zum Umgang mit einer der großen Gefühlsplagen der Menschheit
Noch immer gibt es viel zu viele Missverständnisse rund um die Plage Eifersucht – viele von uns meinen beispielsweise, dem damit verbundenen Sturm der Gefühle schutzlos ausgeliefert zu sein. Hier lernst Du was Du schon vor dem Beginn einer Beziehung und jeden weiteren Tag tun kannst, damit die Eifersucht erst gar...
Beziehungstipps: Wie kann ich meine Beziehung retten?
Tipps und Regeln für eine Glückliche Beziehung für Männer und Frauen
In einer Beziehung gibt es taktische (kurzfristig wirkende) und strategische (langfristig wirkende) Komponenten. Wenn Du diese Komponenten beeinflusst, verändert sich die Qualität Deiner Beziehung. In diesem Artikel erfährst Du, welche dieser Komponenten in Deiner Beziehung wichtig sind, und...
Die Watzlawick Axiome : Kommunikationsmodelle Teil 3
5 Grundregeln der Kommunikation
Paul Watzlawick entwickelte sein Modell aus fünf Grundregeln, die er Axiome nannte. Sie zeigen, wie eng die verbale Kommunikation mit Beziehung und Emotion verknüpft ist. Er macht klar, dass wir in einer selbst konstruierten Wirklichkeit leben, die uns positiv oder negativ beeinflussen kann. Diese Wirklichkeit ist veränderbar und Du kannst selbst...
Selbsthypnose: Anleitung zur Entspannung 5 Schritte zur Selbstsuggestion

Jeder (also auch Du) kann sehr einfach mit Selbsthypnose experimentieren. Du kannst damit wirklich überraschende hypnotischen Zuständen erreichen und tolle Erfolge erreichen. Meine zentrale Erkenntnis aus 25 Jahren Erfahrung mit diesem Thema: Dein Unbewusstes will stets das Beste für Dich erreichen. Deshalb kann Dir bei all Deinen...

mehr...