Grüße zum Advent

Holger Schackert
und das Team vom Tutorium Berlin
wünschen Euch eine
wunderschöne Adventszeit.

Grüße zum Advent

Du siehst hier einige Artikel aus unserem Journal.
Damit Du alle Artikel ansehen kannst, melde Dich bitte HIER an.

Filter zeigen Filter verstecken
Suchergebnisse automatisch neu laden
Autor:

Stichwort(e):


Kategorie:
Arbeit
Ausbildung zum Coach HB/HSP
Beziehungen
Coachingangebot
Ernährung
Fitness
Glück
Hochbegabung
hochsensibel
Onlinekongresse
Persönlichkeitsentwicklung
Sinn des Lebens
Symposium

Themen:
Abnehmen
Achtsamkeit
anderssein
Atem
Bedürfnisse
Berufung
Body
Charakter
Diät
Diversität
Empathie
Entwicklung
Erfolg
Erfolgsstrategien
Erfülltes Leben
Fokus
Freude
Fühlen
Gelassenheit
Geld
Gesundheit
Happiness
Integrität
Intuition
Jugendliche
Kinder
Klarheit
Kommunikation
Körper
Kreativität
Kultur
Kunst
Leben
Lebenshilfe
Lernen & Bildung
Meditation
Mitgefühl
Motivation
Nachhaltigkeit
Natur
News
Politik
Potential
Präsenz
Ratgeber
Realität
Respekt
Ruhe
Selbstbewusstsein
Selbstliebe
Sicherheit
Sinn
Spiritualität
Sport
Stille
Tipps und Tricks
Umwelt
Unterbewusstsein
Vision
Wachstum
Wahrheit
Werden
Werte
Wissenschaft
Yoga
Ziele
Zufriedenheit

Unnendlichkeit- Easy to use!

Die Unendlichkeit lässt sich irgendwie nicht greifen, nicht beschreiben. Man versucht sie durch Zahlen und Formeln zu errechnen,um somit zu logischen Schlußfolgerungen zu kommen. "Diese Thematik muss sich doch irgendwie einkästeln und kategorisieren lassen!", so denkt sich die Menschheit und rechnet munter weuter.

Ich habe mich mit vielen hochsensiblen hochbegabten Menschen über dieses Thema unterhalten. Jeder hat die...

Wie erleben hochsensible Hochbegabte Menschen Musik?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Kinder generell, total viel Spaß beim Singen, Tanzen und Fingerspielen haben. Das Musizieren liegt prinzipiell im Blute des Menschen.In meiner Erzieherausbildung musste ich eine Jahresarbeit schreiben. Ich wählte das Thema: Musikalische Früherziehung. Ich stolperte bei der Recherche über eine Aussage, die mich stark beeindruckt hat und bis heute mein Leben begleitet.

"...

Wo befindet sich die Unendlichkeit?

Ich war über die eMail eines Freundes sehr freudig überrascht. Wir hatten lange nichts mehr voneinander gehört und uns nach einem fast 2 stündigem Telefonat auf den neusten Stand gebracht. Dann habe ich nach ein paar Tagen fplgende eMail von ihm erhalten:

Liebe Clarissa,

habe gerade deinen Artikel zur Unendlichkeit gelesen, der mit dem Satz endet

" Mein Gefühl sagte mi: Es gibt eine Unendlichlkeit!"

...

Das Perfekte und die Unendlichkeit

Durch den Anspruch, immer alles Perfekt machen zu müssen, befinde ich mich in einem ständigen Spannungsfeld. Ich schreibe zum Beispiel einen Artikel, male ein Bild, oder bastel etwas für meine Kinder. Ich stehe ständig unter dem Druck, es gut machen zu wollen.

Da bleibt wieder das eigene rum kritisieren, das Rotmarkern meiner Fehler nicht aus. Ich habe ein unsagbaren Greul zu scheitern, eine Sache nicht so gut gemacht zu...

Bevor wir zum Thema kommen, möchte ich Euch nicht vorenthalten und Euch gerne teilhaben lassen, mit welchen Umständen wir zur Eiche gelangten. Es war erstaunlich zu sehen, wie es uns fast verwehrt war, die Eiche besuchen zu können und es letztendlich doch durch den Willen- ich nenne es mal so- klappen konnte. Ich freue mich sehr, dass grille Zeit gefunden hatte, uns während ihres Berlin Urlaubs im Tutorium zu besuchen. Wir beide waren am Vormittag am Wannsee in Berlin...

Warum immer in der letzten Minute?

Es scheint irgendwie, wie ein Fluch an mir zu hängen.Ich habe eine Sache zu erledigen und weiß: "Okay, ich habe da noch ein wenig Zeit. Ich brauche das nicht sofort erledigen. Dann rückt der Termin der Abgabe immer näher. Es können Hausaufgaben sein,die Steuern bim Finanzamt, das Beantragen des neuen Ausweises, weil der alte Ausweis bald abläuft, oder unzählige andere Dinge sein, die sich in meinem Kopf befinden und...

Das Streben nach dem Perfektem Interview mit Joel

Als ich Joel von meinem nächsten Impuls erzählte, den ich drehen wollte, meinte er ganz locker: "Ach, das kenne ich auch! Immer gucken, dass es besser, als besser geht.!"

Ich war einerseits erstaunt, dass er so locker mit dem Thema umgeht, während ich mir ständig den Kopf zermatere,wie ich nicht gut oder besser werden kann, sondern Perfekt.

Es setzt mich sehr unter Druck, was ich von mir abverlange. Und...

Warum immer in letzter Minute

Interview mit Joel

Als Joel mich letztens nach meinem nächsten Impuls gefragt hatte, hatte ich ihm gesagt, dass es ein Thema ist, indem ich mich so oft befinde und jedesmal aufs Neue überrascht bin, dass es mir immer und immer wieder passiert.

"Wow, antwortete er mir, das ist genau auch das Thema, mit dem ich mich ständig und ständig herum schlage. Mir pasiert es sehr oft und ich versuche es irgendwie hin zubekommen.

...

Diese kleine Musiksession entstand fast spontan im Tutorium.

Fast spontan, weil wir ein Treffen geplant haben und jeder seine Musikinstrument mitgebracht hatte. Die Klänge der Instrumente und das Zusammenspiel der Harmonien war eine spontane Sache.

Ich habe vorher noch nie eine Musiksession aktiv mitgestaltet unsd war sehr über die Stimmung und meinen Gefühlen erstaunt. In der Vergangenheit habe ich viel mit Kindern musiziert und spontan Musik gemacht. Es war...

Hört das denn nie auf?

das Streben nach dem Perfektem.

Mir fällt auf, dass sich das Streben nach dem Perfektem in allen Bereichen meines Lebens durchziehen. Ich habe immer das Gefühl es nie richtig geschafft, oder fertig zu haben. Eigentlich fängt es schon beim Beginnen einer Sache an.

Ich kann mich erinnern, dass ich damals in der Schule ein Referat über Los Angeles halten wollte. Wir durften uns die Staaten damals in Geschichte aussuchen

...

Sei achtsamer mit dir!

Es gibt viele Bücher und Informationen über das Thema: Den Umgang miteinander meistern!

Tipps. wie zum Beispiel:Wie gehen wir mit dem anderen um, wenn wir in Konflikten.stecken?

Wie, wenn die Kommunikation nicht stimmt?

Aber, wie behandeln wir uns selbst?

Wir behandeln uns selbst oft am Schlechtesten. Da bleibt" kein Haar trocken".an uns.

Das Kritteln über uns selber wird ein mächtiger Bestandteil in...

Immer wieder bekommt man diesen Spruch,um die Ohren gehaun, wenn man für sich was Tolles gemacht hat und super stolz auf sich ist.

und es seinem Umfeld mitteilen möchte.

Es gehört sich einfach nicht, sich zu loben und sich somit zu mögen, Ja, zu lieben!

Doch ,wenn nicht du. wer dann wird dich sehen , loben und lieben?

Nehmen wir an, ich würde euch die Frage stellen, was kannst du super gut? Meinst du du bist ein talentierter,...

Was stärkt mein Selbstbild?

In unserem Leben ist der Rotstift schon in unserer Kindheit angelegt worden

Vergleiche untereinander und das Fehlermarkern sind die Hauptmerkmale

und ständiger Begleiter unseres Leben.

Selten, bis hin zum gar nicht, wird geguckt, was wir wirklich sind und können.

Der Mut zum "Einfach machen!", geht uns verloren.

Ein Spruch den Pippi Langstrumpf in ihren Büchern zu lesen ist, hat ein Stück

meine...

Das Verrücken des Selbstbildes

Wie bekomme ich es wieder gerade?

Wenn dir deine Gefühlspalette droht dir um die Ohren zu hauen,dann ist es wichtig dass du weißt, was zu tun ist.

Denn es gibt nichts Schlimmeres, als das du wieder an dir zweifelst.

Jedes Kleinmachen und Zweifeln beeinflusst dein Selbstbild und gibt dir eine Fehlinformation über dich, wie du in Wirklichkeit nicht bist.

Vor einigen Wochen habe ich mit Maria Horn hier...

Was stimmt denn nicht mit mir?"

Ich erlebe es immer und immer wieder, dass ich mir diese Frage stelle.

Alle anderen scheinen sehr glücklich mit sich und ihrem Partner, Arbeit, Freunde zu sein.

Ich habe das Gefühl, dass ich nicht genüge und versuche alles richtig zu machen und denke: Ja, jetzt ist`s super!

Doch im Alltag zeigen sich dann die Schwierigkeiten und Hindernisse.

Ich bin am verzweifeln.

Was stimmt denn nicht mit mir?

...

Was tun,wenn einem die ganze Gefühlspalette um die Ohren schlägt?

Gespräch mit Maria Horn

Es ist oftmals nicht voraus zusehen. Man denkt,es ist alles in Ordnung und dann „Rums“ bekommt man seine Gefühle serviert.

Sie sind gnadenlos und lassen dich nicht aus den Fängen.

Da stellt sich die Frage:Was tun?

Maria und ich haben uns die Frage gestellt und in einem Gespräch dieses Thema aus verschiedensten Positionen...

Die Erwartungen Anderer erfüllen - Gefühle

Die Erwartungen Anderer erfüllen, ist eine Sache.

Was aber macht es mit uns und unseren Gefühlen?

Können wir diese denn trauen und auch aussprechen?

Es ist für mich nach wie vor immer noch sehr schwierig meine Gefühle

in bestimmten Situationen schnell ordnen zu können und sie, wenn es gut läuft zu kommunizieren.

Wie bekomme ich es hin, dass ich jede Situation und...

Erwartungen der Anderen erfüllen

Kommunikation

Wie in meinem Impuls heute geht es vielen Menschen. Ich habe euch in meinem Video von einer Situation berichtet, die mir noch sehr lange im Kopf blieb. Ich glaube, es war für mich ein Schlüsselerlebnis, denn da ist mir bewusst geworden, dass die Kommunikation/Interpretation auch hier einen große Rolle spielt.

Im Video wollte ein Freund mit mir wohin fahren. Er wollte mir was zeigen, was ihm sehr wichtig...

Die Erwartungen Anderer erfüllen

Was bedeutet das?

Kennt ihr das Gefühl, es muß allen gut gehen? In der Familie,auf der Arbeit, bei deinen Freunden.

Es ist uns total wichtig, dass es dem Anderen gut geht, Erst dann geht es uns gut. Wir vergessen uns darüber und stellen unsere Gefühle und Bedürfnisse hinten an.

Es kann Monate, sogar Jahre dauern, bis es uns einholt und dann umschwengt.

Unser Gegenüber ist es gewohnt, dass...

Die Erwartungen der Anderen erfüllen - KInder

Das Thema " Die Erwartungen Anderer erfüllen" begegnet mir in Moment sehr häufig. Nicht nur in meinen Coschings, sondern ganz hautnah in meinem privatem näheren Umfeld. Selbst meine Söhne haben gerade stark mit diesem Thema zu tun.

In diesem Impuls habe ich ganz bewusst ein Beispiel aus der Praxis gewählt. Es passt meiner Meinung nach sehr gut in diese Thematik rein.

Ich saß mit meiner Gruppe...

mehr...