Was ist NLP?

Neurolinguistisches Programmieren in 7 Videos erklärt

NLP vereint ein Kommunikationsmodell mit Ansätzen aus der Psychologie, der Hypnose und den Sprachwissenschaften. Auf der ganzen Welt nutzen Menschen NLP für die verschiedensten Zwecke. Das Spektrum reicht von Therapie über Entertainment bis zur Anwendung in Marketing, Werbung und Verkauf. Für mich ist NLP hauptsächlich ein sehr wirksames Werkzeug zur persönlichen Entwicklung hin zu einem besseren Leben. In dieser 7-teiligen Videoserie stelle ich Dir das Modell vor und blicke auch über den Tellerrand.
Video 1: Einführung in das Modell von NLP

Wenn Du noch keine Vorstellung hast und eine erste Anlaufstelle suchst um Dich mit NLP zu befassen, dann schau Dir dieses Video an. Hier bekommst Du in weniger als 12 Minuten einen Einblick in das Neurolinguistische Programmieren und eine kurze Zusammenfassung meiner 25 jährigen Arbeit mit NLP.

  • NLP EinführungWas erwartet mich, wenn ich NLP lerne?
  • Wie und aus welcher Strömung heraus entstand NLP?
  • Was kann NLP und was kann es nicht?
  • Was sind die Grundannahmen im Modell von NLP?

→ Teil 1 ansehen

 
Video 2: Grundlegende Techniken im Modell von NLP

Auch das Modell von NLP hat einfache Grundlagen. Diese kannst Du ohne viel zutun im Alltag ausprobieren. So funktioniert auch das beste Lernen finde ich: Ansehen, keine Scheu haben und sofort ausprobieren. In Bestform erlebst Du das in meinen Workshops.

  • NLP GrundtechnikenAugenzugangsbewegungen
  • Submodalitäten: Eigenschaften von Erinnerungen
  • Pacing und Leading — Gleichschreiten und Führen
  • Ankertechniken

→ Teil 2 ansehen

Video 3: Untermodelle im Modell von NLP

Die großen Untermodelle für Sprache, Hypnose und menschliche Eigenschaften werden in jedem NLP Practitioner zurecht durchgenommen. Basiert das Model doch auf Neurolinguistischen Annahmen. Das heißt: Deine Sprache bestimmt Deine Realität.

  • Modell im NLPDas Metamodell der Sprache
  • Das Miltonmodell der Hypnose
  • Die Metaprogramme
  • Die TimeLine, Erinnerungen ordnen

→ Teil 3 ansehen

Video 4: Formate und Strategien

Mit NLP Anwendungen kannst Du in einfacher Schritt 1, Schritt 2, Schritt 3 … -Manier die erstaunlichsten Veränderungen bei Menschen bewirken. Sei es nun Ängst mit der FPC zu mindern, Kreative Zustände hervorzurufen oder neue Sichtweisen auf alte Probleme zu bekommen.

  • Formate und StrategienDie Fast Phobia Cure, besiege Deine Ängste
  • Die Walt Disney Kreativitätsstrategie
  • 6-Step-Reframing, eine andere Sichtweise auf die Dinge bekommen
  • T.O.T.E. (Test, Operate, Test, Exit)

→ Teil 4 ansehen

Video 5: Modelling, eine der Ursprungstechniken von NLP

Was macht einen besondern Menschen besonders? Welche Eigenschaften, welches Vorgehen nutzt er um Dinge zu tun die andere nicht tun? Diese Fragen stellten sich auch die Entwickler von NLP und erfanden mit dem Modelling eine Technik um die Vorgensweisen erfolgreicher Menschen zu analysieren und zu kopieren.

  • Modelling im NLPModelling als Herkunft von NLP
  • Erklärung & Einfache Anwendungen
  • Modelling als Lebenshaltung
  • Fritz Perls, Virginia Satir, Milton H. Erickson

→ Teil 5 ansehen

Video 6: Hypnose als Anwendung im Modell von NLP

Jeder von uns ist täglich in verschiedensten Trance-Zuständen. Das erzähle ich jedes mal in meinen NLP und Hypnose Ausbildungen. Interessant wird es für Dich wenn Du dies nicht nur wahrnimmst sondern auch bewusst steuern kannst.

  • Hypnose im Modell von NLPWarum Hypnose hilfreich ist?
  • Wie funktioniert Hypnose? (Definition)
  • Erklärung einer Trance-Induktion
  • Erklärung einer Utilisation im NLP

→ Teil 6 ansehen

Video 7: Nützliche Ergänzungen zum Modell von NLP

Wenn man sich als Neuling umschaut dann mag man den Eindruck bekommen das Modell von NLP sei etwas in sich abgeschlossenes. Dem ist bei weitem nicht so. Jeder NLP Trainer hat eine andere Ansicht was zum NLP gehört und was nicht. Ich halte mich sehr an die Ursprünglichen Strömungen des NLP aus der New Age Bewegung des amerekianischen Californien der 70er Jahre. Doch schau ich auch was es an neueren Techniken und evtl. besseren Methoden gibt die ich in meinen Workshops einsetzen und vermitteln kann.

  • Was gibt es neben NLPDie Elman Induktion
  • Die Sedona Methode
  • E-Prime von Alfred Korzybski
  • TFT (Thought Field Therapy)

→ Teil 7 ansehen

NLP Practitioner Ausbildung

Die Grundausbildung im Model von NLP wird NLP Practitioner genannt. Practitioner kommt aus dem amerikanischen wo es oft als Titel einer Ausbildung vergeben wird, übersetzt heißt es soviel wie „Anwender“. Und genau um das Anwenden von NLP geht es auch, zumindest nach Ansicht der Gründer von NLP (Richard Bandler, John Grinder und Konsorten). Eine NLP Ausbildung sollte viel Praxisbezug haben und möglichst viel Raum für üben, experimentieren und auch für eventuelles Scheitern lassen. Theoretisches Wissen kann man sich in Büchern erwerben doch wer seine Persönlichkeit nachhaltig entwickeln will kommt bei NLP nicht um die Anwendung herum.

Mach den ersten Schritt in die Welt des NLP: Komm zum NLP Practitioner in Berlin

NLP Master Practitioner Ausbildung

Nach dem Practitioner ist die nächst höhere Ausbildung im Neurolinguistischen Programmieren ist der NLP Master. Die Meisterschaft in einer Disziplin hat sich schon jeher nicht Durch einfaches „mehr von demselben“ gekennzeichnet. Stattdessen erfordert sie ein „höheres“ Verständnis, eine Art Meta-Betrachtung, eines Themas. Genau das wird auch beim kikidan NLP Master Practitioner vermittelt. Er ist in seiner Form einzigartig da Du als Teilnehmer die Verantwortung für werdende Practitioner übernimmst. Damit trainierst Du nicht nur NLP sondern auch Vorbild- und Führungsfähigkeiten.

Bist Du bereit? Stell dich der Herausforderung des NLP Master Practitioners?

NLP im Coaching

Die Ursprüngliche Idee von Bandler und Grinder war mit NLP standartisierte Formate zur Psychotherapie zu entwerfen. Als solches enthält das Model viele Techniken um persönliche Herausforderungen zu überwinden und zwischenmenschliche Interaktionen zu verbessern. Mit diesem Hintergrund hat sich NLP im erfolgsorientierten Amerika schnell in den Coaching Bereich von Sport und Business ausgebreitet.

Heute werden die Methoden von NLP (ob sie nun so genannt werden oder nicht) von Coaches weltweit in den verschiedensten Bereichen eingesetzt um Menschen und Gruppen weiter zu bringen.

NLP & Hypnose

In den Anfangszeiten von NLP hat sich Richard Bandler mit der Arbeitsweise von Milton H. Erickson beschäftigt. Erickson selbst war gelähmt und hatte als einziges Mittel mit seiner Umgebung zu interagieren seine Stimme. Er war Doktor der Medizin und Professor für Psychotherapie. Später konnte er aus gesundheitlichen Gründen nur noch zuhause eine private psychologische Praxis betreiben. Bandler viel auf mit welchen, sich wiederholenden Sprachmustern, Erickson seine Patienten in Trance versetzte und adaptierte diese Techniken für das damals noch namenlose Model von NLP. Noch heute berufen sich neben der Society of NLP auch die National Guild of Hypnotists in den USA auf Erickson.

Quelle

Über den Autor:

eMail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Journalbeiträge von Chris Mulzer
Impulse von Chris Mulzer
Kurse von Chris Mulzer